Versicherungen für Tauchprofis und Tauchcenter

Als IDDA Member kannst du dich einfach und günstig absichern

 

Haftpflicht-Versicherungen für IDDA Profis und IDDA Tauchcenter

Warum eine Haftpflicht-Versicherung?

Je nachdem, wo du als Tauchprofi tätig bist, bzw. wo dein Tauchcenter liegt, kann eine Haftpflicht-Versicherung gesetzlich vorgeschrieben sein. In diesem Fall stellt sich die Frage also gar nicht.

Unabhängig einer Verpflichtung durch Gesetze oder Normen, solltest du dennoch eine Haftpflichtversicherung haben. Als Tauchprofi trägst du zu jeder Zeit die Verantwortung für deine Tauchgäste und Tauchschüler. Die Tauchbasis, oder genauer gesagt der Betreiber der Basis trägt ebenso zu jeder Zeit die Verantwortung für alles was in der Basis passiert.

Kleine Fehler können schnell hohe Schadensersatzforderungen nach sich ziehen. Lass es nicht darauf ankommen.

Als Mitglied der IDDA profitierst du auch hier wieder. Wir bieten allen IDDA Pro Mitgliedern, gemeinsam mit unserem Versicherungspartner, extra zugeschnittene Haftpflichtversicherungen, zum günstigen Preis.

Tauchprofis & Tauchbasen in ganz Europa (außer Schweiz) sind versicherbar.

Tauchausbildung aller IDDA Kurse und geführte Tauchgänge (weltweit) sind mitversichert

Mitversichert: Nutzung von DPV/Scootern (Wasserfahrzeug)

Berechtigte Ansprüche werden durch den Versicherer übernommen

max. bis zur Versicherungssumme.

Unberechtigte Ansprüche wehrt der Versicherer für Dich ab

notfalls auch vor Gericht.

Versicherungssummen: 5.000.000 EUR für Personen- und Sachschäden

Haftpflicht-Versicherung
für IDDA Tauch-Profis

Die optimal zugeschnitte Haftpflichtversicherung für IDDA Tauchprofis

 

Haftpflicht-Versicherung
für IDDA Colleges (Tauchcenter)

(Centerversicherung umfasst auch alle tätigen Tauchprofis, die für das Center arbeiten (Angestellte als auch Freelancer))